leipziger geograph mathias

Aktuelle Referenz:

Das Auftauen der Dauerfrostböden ist eine der sichtbarsten Folgen der Erderwärmung. Der Leipziger Geograph Mathias Ulrich forscht in der russischen Region Jakutien über absackende Permafrostböden.

Gesamtindex der Referenzen: 1

leipziger geograph mathias 07 Dec, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
dw 1

Weitere Nachrichten