militär

Aktuelle Referenz:

Honolulu - Ein Angehöriger der US-Marine hat auf dem Militärstützpunkt Pearl Harbor-Hickam auf Hawaii auf Zivilangestellte geschossen und drei von ihnen verletzt. Anschließend erschoss sich der Matrose, twitterte das Militär. Der Vorfall werde von der Navy untersucht. Unmittelbar nach den Schüssen wurde die gesamte Anlage abgeriegelt. Mittlerweile wurde die Sperre wieder aufgehoben. Das Werftgelände, auf dem sich der Zwischenfall ereignete, liegt in der Nähe der Nationalen Gedenkstätte, auf der an den japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 erinnert wird.

Gesamtindex der Referenzen: 3649

militär 04 Dec, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 238
focus 373
sdz 17
ard 333
taz 244
spiegel 296
stern 468
dw 367
handelsblatt 360
bz 55
zeit 388
nachrichten_de 231
welt 278
ftd 1

Weitere Nachrichten