mitglied

Aktuelle Referenz:

Berlin - Ein Mitglied einer bekannten arabischstämmigen Großfamilie ist im Berliner Kriminalgericht am Rande eines Prozesses verhaftet worden. Der ehemalige Geschäftspartner des Musikers Bushido sei dringend der Verabredung zu einem Verbrechen verdächtig, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner. Es gehe um die Entziehung Minderjähriger und eine schwere Körperverletzung. Die Taten, die verabredet gewesen sein sollen, beziehen sich nach Angaben des Sprechers auf Familienangehörige von Bushido.

Gesamtindex der Referenzen: 1751

mitglied 15 Jan, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 127
focus 172
sdz 2
ard 110
taz 100
spiegel 97
stern 225
dw 134
handelsblatt 288
bz 36
bild 3
zeit 96
nachrichten_de 188
welt 172
ftd 1