netzwerkdurchsetzungsgesetz

Aktuelle Referenz:

Unter Androhung hoher Strafen werden soziale Netzwerke gezwungen, rechtswidrige Inhalte zu löschen. Aber das Netzwerkdurchsetzungsgesetz trifft nicht alle gleich hart.

Gesamtindex der Referenzen: 6

netzwerkdurchsetzungsgesetz 17 Oct, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
dw 1
faz 1
zeit 3
taz 1

Weitere Nachrichten