notstand

Aktuelle Referenz:

Reykjavik - Mehrere Lawinen haben eine abgelegene Region auf Island zum Teil unter Schneemassen begraben. Gleich drei größere Lawinen gingen in der Nacht in den Westfjorden im Nordwesten des Landes ab. Zwei der Abgänge trafen das Dorf Flateyri, ein weiterer eine Ortschaft am Fjord Súgandafjördur. Ein Mädchen im Teenageralter musste in Flateyri aus einem Haus gerettet werden, nachdem die Schneemassen bis in sein Zimmer gelangt waren. In einem Hafen wurden außerdem mehrere Boote beschädigt. Den Angaben zufolge wurde für die betroffenen Gebiete der Notstand ausgerufen. Vermisst wurde niemand.

Gesamtindex der Referenzen: 1023

notstand 15 Jan, 2020 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 88
focus 52
sdz 2
ard 135
taz 54
spiegel 72
stern 200
dw 83
handelsblatt 73
bz 18
bild 2
zeit 104
nachrichten_de 38
welt 102