rekordergebnis

Aktuelle Referenz:

Wien - Bei der Parlamentswahl in Österreich liegt nach einer neuen Hochrechnung die konservative ÖVP mit Spitzenkandidat Sebastian Kurz weiter deutlich vorne. Sie kommt auf 30,5 Prozent. Dahinter folgt die rechte FPÖ unter Parteichef Heinz-Christian Strache, die demnach 26,8 Prozent erreicht. Das entspricht in etwa dem Rekordergebnis der FPÖ von 1999 unter dem damaligen Parteichef Jörg Haider von 26,9 Prozent. Die sozialdemokratische SPÖ unter Kanzler Christian Kern kann mit 26,2 Prozent rechnen. Die Schwankungsbreite der Hochrechnungen liegt bei 2,2 Prozentpunkten.

Gesamtindex der Referenzen: 193

rekordergebnis 15 Oct, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 12
focus 26
ard 5
taz 4
spiegel 8
stern 11
dw 11
handelsblatt 76
bz 1
zeit 5
nachrichten_de 25
welt 8
ftd 1

Weitere Nachrichten