rené cuperus

Aktuelle Referenz:

Trotz guter GroKo-Verhandlungen kommt die SPD nicht zur Ruhe. Personalquerelen und falsche programmatische Akzente führen zu einer Implosion der Partei, meint der niederländische Politologe René Cuperus.

Gesamtindex der Referenzen: 1

rené cuperus 13 Feb, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
ard 1

Gemeinsamer Kontext und relative Häufigkeit

rené cuperus 13 Feb, 2018 bar chart

akzente implosion politologe partei groko-verhandlungen interview personalquerelen

Weitere Nachrichten