schwäbisch-gmünd

Aktuelle Referenz:

Der Fall der Jesidin, die in Schwäbisch-Gmünd ihren IS-Peiniger wiedererkannt haben will, sorgte für großes Aufsehen. Die Behörden aber hegen großen Zweifel an ihrer Geschichte. Offenbar wurde sie von ihrem Vater nur instrumentalisiert.

Gesamtindex der Referenzen: 8

schwäbisch-gmünd 02 Nov, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
focus 1
zeit 2
nachrichten_de 1
welt 2
stern 2