Diskriminierungs-Debatte: Piratenchef wehrt sich gegen Sexismus-Vorwürfe

Sat 07 Apr 2012

Rassismus und Sexismus wirft den Piraten ihre eigene Jugendorganisation vor. Der Vorsitzende Sebastian Nerz nennt den Brandbrief zwar "vereinfacht" und "einseitig". Die Verfasserin des Schreibens legt jedoch nach: Sie verlangt eine große Debatte über Diskriminierung in der erfolgreichen neuen Partei.

Von Spiegel

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,826299,00.html