staatsfernsehen

Aktuelle Referenz:

Shanghai - Bei der Kollision von zwei Schiffen vor der ostchinesischen Küste ist ein Öltanker in Flammen geraten. 32 Seeleute seien vermisst, berichtete das chinesische Staatsfernsehen. Eine Such- und Rettungsaktion sei angelaufen. Der Öltanker fahre unter der Flagge Panamas, hieß es in ersten Berichten. Auf einem Foto vom Unglück sind hohe Flammen auf dem brennenden Schiff und gewaltige dunkle Rauchwolken zu sehen, die in den Himmel steigen. Die Ursache des Schiffsunglücks war zunächst nicht bekannt.

Gesamtindex der Referenzen: 250

staatsfernsehen 07 Jan, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 22
focus 31
sdz 3
ard 30
taz 7
spiegel 24
stern 26
dw 15
handelsblatt 24
bz 8
zeit 17
nachrichten_de 27
welt 16

Weitere Nachrichten