status

Aktuelle Referenz:

Anders als das Aufenthaltsgesetz stellt das Asylrecht Falschangaben zur Identität nicht unter Strafe. Lügt ein Brite, der in Deutschland einen Status möchte, macht er sich strafbar. Lügt ein Asylbewerber, tut er es nicht. Eine Einladung zum Fälschen.

Gesamtindex der Referenzen: 601

status 21 Jan, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 46
focus 49
sdz 2
ard 38
taz 33
spiegel 30
stern 63
dw 62
handelsblatt 106
bz 11
zeit 38
nachrichten_de 58
welt 65