Südafrika nach der Apartheit: Weiße Farmer im Feindesland

Sat 16 Sep 2017

Seit Ende der Apartheid sind Tausende weiße Farmer in Südafrika ermordet worden. Sie wurden Opfer banaler Kriminalität, aber auch Opfer politisch geschürten Hasses. Militante Buren wollen den Selbstschutz nun in eigene Hände nehmen.

Von Stern

Quelle: http://www.stern.de/politik/ausland/kriminalitaet-in-suedafrika---weis...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 1.00000
Locales Einflussverhältnis: 2.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)