Doggerland: "Ein verlorener Kontinent": Wissenschaftler suchen versunkenes Land in der Nordsee

Fri 10 May 2019

Zwischen Großbritannien und Nordeuropa lag über Jahrtausende eine Landfläche, die bewohnt war. Als vor 10.000 Jahren die Gletscher zu schmelzen begannen, ging das "Doggerland" unter. Forscher wollen nun Spuren der letzten Bewohner finden.

Von Stern

Quelle: https://www.stern.de/panorama/wissen/natur/doggerland--wissenschaftler...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 2.00000
Locales Einflussverhältnis: 1.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)