streiks

Aktuelle Referenz:

Berlin - Ein Warnstreik hat am Freitag große Teile des Berliner Nahverkehrs lahmgelegt. Vom frühen Morgen bis 12.00 Uhr mittags fuhren keine U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen. Es gab Staus und volle S-Bahn-Züge, aber kein größeres Chaos. «Der Warnstreik ist top angelaufen», sagte Jeremy Arndt, der Verdi-Verhandlungsführer im Tarifkonflikt bei der BVG. Und es könnte neue Streiks geben: In der nächsten Runde der Tarifverhandlungen müsse ein verhandlungsfähiges Angebot der Arbeitgeber auf den Tisch, sagte Arndt bei einer Kundgebung: «Sonst müssen wir die nächsten Schritte machen.»

Gesamtindex der Referenzen: 2692

streiks 15 Feb, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 137
focus 235
sdz 12
ard 267
taz 109
spiegel 104
stern 342
dw 147
handelsblatt 608
bz 69
zeit 140
nachrichten_de 413
welt 107
ftd 2