studie

Aktuelle Referenz:

Berlin - Neun von zehn Mütter und Väter halten kulturelle Aktivitäten für die Entwicklung von Kindern für wichtig. Doch ein Drittel der Eltern traut sich nicht zu, die eigenen Kinder im künstlerischen oder musikalischen Bereich gut unterstützen zu können. Das geht aus einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Rates für Kulturelle Bildung hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Entscheidend ist dabei der Bildungshintergrund. So traut sich jeder Zweite mit einfachem Abschluss keine gute kulturelle Förderung der Kinder zu.

Gesamtindex der Referenzen: 8913

studie 18 Oct, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 645
focus 1155
sdz 1
ard 304
taz 438
spiegel 473
stern 737
dw 548
handelsblatt 2037
bz 234
bild 11
zeit 693
nachrichten_de 1023
welt 604
ftd 10

Weitere Nachrichten