Pressefreiheit beim G20-Gipfel: Zweifelhafte Begründungen

Fri 14 Jul 2017

32 Journalisten wurden vom G20-Gipfel nachträglich ausgeschlossen. Die Regierung behauptet, darunter seien Linksextreme und Reichsbürger. Beweise gibt es nicht.

Von Taz

Quelle: http://www.taz.de/Pressefreiheit-beim-G20-Gipfel/!5431020/

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.80000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)

Stichworte (Tag Cloud)

pressefreiheit journalisten beweise regierung