vermögen

Aktuelle Referenz:

Norderstedt - In einem Prozess vor dem Amtsgericht Norderstedt geht es heute um falsche Polizisten, die einen demenzkranken alten Mann um Goldbarren im Wert von mehreren hunderttausend Euro betrügen wollten. Am Telefon sollen sich die Täter als Kriminalbeamte ausgegeben haben und dem 88-Jährigen weisgemacht haben, sein Vermögen sei in Gefahr. Er habe daraufhin für 400 000 Euro Goldbarren gekauft und sie einem falschen Polizisten übergeben. Als ihn die Anrufer zum Kauf von weiteren Barren überredeten, griff die echte Polizei ein. Ein 38-Jähriger ist nun wegen Betrugs angeklagt.

Gesamtindex der Referenzen: 1460

vermögen 17 Apr, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 163
focus 201
sdz 2
ard 61
taz 27
spiegel 79
stern 189
dw 36
handelsblatt 336
bz 24
bild 5
zeit 77
nachrichten_de 103
welt 152
ftd 5

Weitere Nachrichten