washington

Aktuelle Referenz:

Washington - In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump ist dessen Ex-Sprecher Sean Spicer vom Team des Sonderermittlers Robert Mueller befragt worden. Spicer habe sich mit Muellers Mitarbeitern getroffen, berichtete das Magazin «Politico» unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Spicer sei zu der Entlassung von FBI-Chef James Comey «gegrillt» worden. Zudem habe sich das Gespräch um Treffen des US-Präsidenten mit Vertretern der russischen Regierung gedreht. Trump sieht sich Vorwürfen ausgesetzt, er habe Einfluss auf die Russland-Ermittlungen des FBI nehmen wollen.

Gesamtindex der Referenzen: 5918

washington 17 Oct, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 569
focus 369
sdz 11
ard 380
taz 162
spiegel 399
stern 456
dw 670
handelsblatt 693
bz 114
bild 15
zeit 279
nachrichten_de 1575
welt 221
ftd 5

Weitere Nachrichten