Schwesig und Ramelow finden Begriff „Unrechtsstaat“ für DDR problematisch

Sun 06 Oct 2019

Die Ministerpräsidenten Schwesig und Ramelow finden nicht, dass man den Begriff „Unrechtsstaat“ für die DDR verwenden sollte. Diese sei zwar eine Diktatur gewesen, der Begriff „Unrechtsstaat“ werde aber von vielen Ex-DDR-Bürgern als herabsetzend empfunden.

Von Welt

Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article201496230/Mit-Nazi-Herr...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)