Diese Gesinnungskontrolle sortiert Menschen in „gut“ und „böse“

Sat 25 Jul 2020

Es ist kein seriöser Journalismus, jemanden wegen einzelner „Likes“ oder vereinzelter Verbindungen im Internet zu verurteilen. Wer hier mitmacht, bekämpft die Freiheit der Gedanken und fördert ein System gleichdenkender Langweiler.

Von Welt

Quelle: https://www.welt.de/debatte/kommentare/article212234141/Panorama-Die-G...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)