„Ich fürchte, dass die EU den richtigen Moment verpasst hat“

Sun 02 May 2021

Swetlana Tichanowskaja trat bei den weißrussischen Präsidentschaftswahlen im August 2020 an – für ihren Mann, den Lukaschenko eingesperrt hatte. Jetzt wird sie als „Terroristin“ gejagt. Im Interview spricht sie über das Ringen der Opposition, über Putins Einfluss und ihre Kinder.

Von Welt

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/plus230753633/Tichanowskaja-Solang...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)