wm-vergabe

Aktuelle Referenz:

Mohamed Bin Hammam hat im Zuge der WM-Vergabe 2006 6,7 Millionen Euro aus Deutschland erhalten. Das bestätigte der ehemalige katarische Funktionär. Er wisse auch, wofür er das Geld bekommen habe.

Gesamtindex der Referenzen: 239

wm-vergabe 13 Jan, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 11
focus 50
sdz 1
ard 17
taz 6
spiegel 13
stern 25
dw 13
handelsblatt 54
bz 6
zeit 15
nachrichten_de 21
welt 7

Weitere Nachrichten