Andreas Rödder: "Wenn soziale Nähe verloren geht, droht die Entsolidarisierung"

Sat 17 Oct 2020

Der Historiker Andreas Rödder sagt, bei der Bekämpfung der Pandemie seien anfangs die sozialen Folgen nicht bedacht worden. Er fordert von der Politik nun ein Umdenken.

Von Zeit

Quelle: https://www.zeit.de/kultur/2020-10/andreas-roedder-corona-krise-profes...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)